Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Zurück zur Übersicht
C-Print
|
Wohnsiedlung mit Kinderspielplatz in der Metzerstraße in Dortmund

Beschreibung

Titel:
Wohnsiedlung mit Kinderspielplatz in der Metzerstraße in Dortmund
Titel (alternativ):
Wohnsiedlung mit Kinderspielplatz in der Metzerstraße in Dortmund
tenantHierarchy
LVR/LVR-Industriemuseum
Ort (hierarchisch):
Nordrhein-Westfalen/Arnsberg (Regierungsbezirk)/Dortmund
Erscheinungs-/ Entstehungsdatum:
um 1955
Objekttyp:
C-Print
Signatur:
rv rp/138
Quelldaten:
LVR-Digicult
Klassifikation:
Wohnen
Aufnahme:
Dortmund
unspecified role:
Landschaftsverband Rheinland (digiCULT.web)
Fotograf/in:
Landschaftsverband Rheinland (digiCULT.web)
Notiz:
Wohnsiedlung mit Kinderspielplatz um 1955 im Dortmunder Kreuzviertel. Der Bauherr war die Westfälische Wohnstätten AG.
Wollte man die Kinder von der Straße holen, mussten Spielplätze angelegt werden. Auf Einladung des Siedlungsverbands hatte der Zürcher Architekt und Spielplatzfachmann Alfred Trachsel 1954 bei einem Vortrag in Essen Vorschläge für den Bau kostengünstiger und sicherer Spielplätze unterbreitet. Der Sandspielkastenplatz mit Sitzbänken im Innenhof der Wohnanlage liegt weitab vom Straßenverkehr und im Blickwinkel der elterlichen Wohnung.
Zitierlink:
https://web5.server1.justorange.org/item/DE-MUS-272319/lido/dc00014067
Link kopieren
keine Daten vorhanden
Zurück zur Übersicht